Bürger am langen Hebel
für globale Vernunft
 

Ziele von Simpol

- Überwindung der bisherigen Schattenseiten der Globalisierung

- Herstellen von politischer globaler Handlungsfähigkeit

- gemeinwohlorientierte, nachhaltige, allparteiliche Regeln weltweit durch von Bürgern getriebene globale Verhandlungen aufbauen und permanent anpassen und weiterentwickeln

- verstärkte Einbindung von Bürgern in den Globalisierungsprozess durch gemeinsames Priorisieren von Themen, die in nationalen Alleingängen nicht lösbar sind, und optionales Partizipieren an ihrer Ausarbeitung

- Aufklärung über die Auswirkungen von destruktivem internationalem Wettbewerb um Investitionen und Arbeitsplätze

- Bürgern, die sich als Weltbürger fühlen, eine Möglichkeit geben, direkter Einfluss zu nehmen auf die politische Lösungsfindung globaler Probleme

- politischen Zug/Druck aufbauen, damit Politiker mehr Anreiz haben, überparteilich und transnational zusammenzuarbeiten